Druckservice · kreativ & günstig

Kompetenz in Druck & Druckveredelung

Jede Druckerei hat Ihre Stärken und Schwerpunkte - sei es im Digitaldruck, im Bogen-Offsetdruck, im Rollendruck, im Siebdruck oder in der Druckveredelung. Deshalb arbeiten wir mit unterschiedlichen Druckereien und Druckveredlern zusammen und nutzen für unsere Kunden - sofern sie dies wünschen - die entsprechenden Stärken in Qualität und Preis-Leistung.
Wenn Sie uns als Agentur buchen, arbeiten wir selbstverständlich genauso gerne mit Ihrer Hausdruckerei zusammen. Ebenso können Sie auch "nur" unseren Druckservice nutzen.
Mit einem hochwertigen Druck und einer raffinierten Druckveredelung setzen Sie sich von Mitbewerbern ab.
Hierzu beraten wir Sie gerne. Sie werden sehen, dass hochwertige und individuelle Drucksachen kein Vermögen kosten müssen.

schuhmann 02"Gönnen Sie sich das Besondere - mit der Wahl des richtigen Papiers und Veredelungen. Nutzen Sie unser Know-how und unsere Kontakte."

Druckarten - Offset-, Digital-, Bogen- und Siebdruck

Das Druckwesen hat sich in den letzten 20 Jahren massiv gewandelt. Der Siebdruck hat im klassischen Druckwesen an Bedeutung verloren. Der Bogen-Offsetdruck ist bei Stückzahlen ab 100 die beherrschende Technik mit einem bekannt brillianten Druckbild. Dabei kommen zunehmend Maschinen zum Einsatz, die neben den klassischen 4 Farben CMYK auch mehrere Sonderfarben oder Lacke drucken können. 6-Farbmaschinen sind mittlerweile fast zum Standard geworden. Bei sehr hohen Auflagen steigt man gewöhnlich auf Rollen-Offset um.
Der Siebdruck hingegen ist heute aus der Druckveredelung nicht mehr wegzudenken - mit faszinierenden Effekten für alle Sinne: Duftstoffveredelung, Glitzer, Sand- oder Salzeffekte, Reibe- und Rubbelflächen - und das auf unterschiedlichsten Materialien mit fast beliebiger Materialstärke.
Und auch der Digitaldruck wird immer brillanter und nähert sich zunehmend Offsetqualität an. Eine Wirtschaftlichkeit ist jedoch nur bei Kleinauflagen, i.d.R. unter 100 Stück, gegeben.

druck-offset

Prägearten: Blindprägung, Heißfolie, Hologramm...

Mit Prägungen unterschiedlichster Art lassen sich faszinierende Effekte erzielen. Stilvoll eingesetzt sind diese ein haptisches Erlebnis für jeden Empfänger und eine hervorragende Möglichkeit, um sich von immer günstigeren Billigdrucksachen abzuheben.
Eine der klassischen Veredelungsformen ist die Blindprägung, erhaben oder negativ. Hierfür benötigt man einen Stempel, der einmalig angefertigt werden muss, dann aber immer wieder zum Einsatz kommen kann.
Sehr beliebt und mittlerweile auch preislich sehr erschwinglich ist die Heissfolienprägung. Hier wird mit einem Stempel eine Metallfolie auf Papier aufgebracht - als Flach- oder als Hochprägung. Dabei gibt es eine große Auswahl an Farben. So ist man nicht nur auf Gold oder Silber limitiert.
Natürlich geht es beim Prägefoliendruck auch noch komplexer, z.B. beim Microembossing bei dem eine kybernetische Wirkung durch die Lichtbrechung der Oberflächenstruktur bei Veränderung des Blickwinkels erzeugt wird. Und nicht zu vergessen der Holografie-Effekt.

heissfolienpraegung

Die Papierauswahl - eine schwere Entscheidung bei der wir helfen

Das Thema Papier ist komplex, wenn man etwas wirklich Besonderes möchte, das nicht jeder hat. Dann kann es auch teuer werden, denn Feinstpapiere erhöhen tatsächlich die Druckkosten bisweilen um ein Mehrfaches. Das kann es aber durchaus wert sein - je nach Anspruch des Kunden und seiner Zielgruppe.
Dennoch, man muss nicht auf das Besondere verzichten, denn auch Papierhersteller wie Fedrigoni, Gmund oder Römerturm haben sehr gute Papiere im günstigeren Preissegment. Diese filtern wir für unsere Kunden heraus und geben Empfehlungen - in Bezug auf Farbigkeit (z.B. Hochweiß oder beige), Grammatur (Papierstärke und Griffigkeit) und Haptik (Naturpapier / gestrichene Papiere).
Lassen Sie sich faszinieren von der Vielfalt der Papiere. Wir helfen Ihnen dabei, "Ihr" Papier zu finden.

papiere-werbeagentur